Mallorca: Buchten und Strände
Samstag, 25. November 2017
Auswahl:
zur Google Map

Das Wetter in
Palma





Buchtipps:

    

Mallorca Buchten und Strände:
Cala S´Almunia

Die winzige Bucht Cala S´Almunia befindet sich im Südosten Mallorcas, ca. 6 km von Santanyi entfernt. Die abgelegene Bucht ist ein Ruhepol mitten in der Natur, von Felsformationen, Schatten spendenden Bäumen und kleinen Fischerhäusern umrahmt. Nur ein kleiner Teil des 30 Meter breiten kieseligen Cala S´Almunia ist Sandstrand, welcher von Felsen durchzogen ist. Der Cala S´Almunia ist ein herrliches Fleckchen zum Entspannen und Schnorcheln.
Das Wasser ist kristallklar und flach abfallend, jedoch auch von Felsen durchzogen. Dementsprechend sollten nicht nur Bootsführer hier besonders aufmerksam sein. 

Ausblick

Weitere Panoramen: Cala S´Almunia

Der Strand ist nur über eine alte Steintreppe zu erreichen. Die knapp 120 Stufen machen den Weg etwas mühsam, zumal auch die eigene Verpflegung mitzubringen ist. Um zum Cala S´Almunia zu gelangen, folgen sie der Straße nach Es Llombards, Richtung Cala Es Llombards. Bevor man die Cala Es Llombards erreicht, sieht man auf einer Steinmauer einen schwarzen Schriftzug, der zur S´Almunia Bucht weist. Der Steinmauer entlang folgen, bis ein rosa Pfeil zu sehen ist. Der Pfeilrichtung folgen. Das Parken am Straßenrand ist erlaubt und gebührenfrei.

Das sollten Sie auf Mallorca auf jeden Fall auch gesehen haben: