Mallorca: Buchten und Strände
Montag, 29. Mai 2017
Auswahl:
zur Google Map

Das Wetter in
Palma





Buchtipps:

    

Mallorca Buchten und Strände:
Son Caliú

Im Südwesten Mallorcas liegt der sehr belebte kleine Strand Platja Son Caliuzwischen Hotels und Apartements. 
Der Blick auf die Hotels wird durch Bäume etwas verdeckt. Der goldfarbene Sand ist teils durch Zement ersetzt, auf dem die typischen Serviceleistungen angeboten werden. Es gibt einen betonierten Wasserzugang. Das Wasser ist flach, jedoch ist der Untergrund recht steinig. Dementsprechend werden Badeschuhe empfohlen. Liegen und Schirme können gemietet werden. Bei starken Wind sollte man in der Bucht nicht ankern.  
Den Schildern bis Palmanova folegn, in die Calle Miguel Machado abbiegen, die direkt zur Avenida Son Caliu führt. In den Straßen der Umgebung kann gratis geparkt werden.

Strand

Weitere Panoramen: Son Caliú

Dies ist nicht gerade der größte Strand der Insel, aber dafür ist er nicht so sehr überlaufen wie viele andere Strände und auch relativ geschützt durch die Bebauung rundherum. Besonders die Gäste der Hotelanlage haben ihre Freude an diesem schönen Strandabschnitt.

Das sollten Sie auf Mallorca auf jeden Fall auch gesehen haben: