Mallorca: Leihwagen und Mietwagen
Montag, 24. Juli 2017

Mietwagen auf Mallorca

Mallorcas Landschaften besser mit dem Auto erkunden

Schon allein wegen der malerischen und zugleich sehr abwechslungsreichen Landschaften lohnt es sich, Mallorca zu besuchen. Die Insel hat diesbezüglich eine ganze Menge zu bieten: Wer Mallorca intensiv erkundet, wird schon nach kurzer Zeit sehr überrascht sein.

Allerdings darf die Größe der Insel nicht unterschätzt werden. Zahlreiche Urlauber unterliegen der Illusion, sie könnten Mallorca problemlos zu Fuß erkunden. Zwar hat die Insel gerade Wanderern eine Menge zu bieten, doch wenn man viel zu sehen bekommen möchte, setzt man besser auf das Auto.

Selbstverständlich bedeutet dies nicht, dass man extra mit dem eigenen Auto anreisen muss. Es geht auch günstiger und vor allem bequemer. Wer die Insel mit dem Pkw erkundigen möchte, wählt einfach den Mietwagen. Schneller und komplizierter kommt man nicht an ein Fahrzeug, denn um die Verfügbarkeit ist es sehr gut bestellt.

Wer nicht so viel Zeit im Auto verbringen möchte, nutzt den Pkw einfach nur, um die einzelnen Inselregionen zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind in aller Regel schnell gefunden, sodass man das Auto abstellen und die Landschaft anschließend zu Fuß erkunden kann.

Die Suche nach einem Mietfahrzeug gestaltet sich übrigens nicht schwierig. Allerdings sollte man sich nicht erst vor Ort informieren. Was Verfügbarkeit und Sicherheit betrifft, so sucht man am besten schon von Deutschland aus nach einem Fahrzeug, welches man anschließend bei einem namhaften Autovermieter reserviert. Eine gute Möglichkeit bietet in solchen Fällen Car Del Mar

 

Authomar:
Wir stellen Ihnen eine völlig neue Flotte mit Fahrzeugen aus allen Kategorien und gängigen Marken (Renault, Opel, Audi, Seat, Jeep, usw. ...) ausgestattet mit allen Extras ... sogar bei unseren Standardmodellen zur Verfügung!