Sehenswürdigkeiten auf mallorca
Freitag, 20. Oktober 2017
Auswahl:
zur Google Map

Das Wetter in
Palma





Buchtipps:

    

Mallorca Sehenswürdigkeiten:
Santuari de Gràcia

Auf dem berühmten Klosterberg Randa findet man drei Klöster. Zunächst erreicht man die Santuari de Nostra Senyora de Gràcia. Einem Schwalbennest ähnlich schmiegt sich das Gebäude mit einem schönen Blumengarten direkt an eine steile Felswand. Seine Gründung durch Franziskanermönche konnte bis ins Jahr 1446 zurückverfolgt werden. Direkt am Fels "kleben" die ehemaligen Unterkünfte der Mönche. Im Garten vor dem Kloster kann man die wundervolle Aussicht über den Süden Mallorcas genießen. Auch das Innere der Klosterkirche ist durchaus einen Besuch wert. Es ist hier zwar sehr dunkel, aber nach einer Weile erkennt man die hübsche, mit bunten Fliesenbildern verzierte Taufkapelle.

Ansicht

Weitere Panoramen: Santuari de Gràcia

Unter einer steilen, ockerfarbenen und überhängenden Felswand liegt das "Santuari de Nostra Senyora de Gràcia". Viele Besucher sind der Meinung, es sieht aus, als würde das Kloster wie ein Schwalbennest an der Felswand "kleben".

Das sollten Sie auf Mallorca auf jeden Fall auch gesehen haben: